Artikel einreichen Werden Sie ein Gutachter

Lesen: Erwachsenenbildung transnational: Ein Beitrag zur Systematisierung

Download

A- A+
Alt. Display

Science

Erwachsenenbildung transnational: Ein Beitrag zur Systematisierung

Author:

Silke Schreiber-Barsch

DE
X close

Abstract

Der Beitrag diskutiert den Gegenstand der internationalen und vergleichenden Erwachsenenbildung und präsentiert eine Systematisierung des Gegenstandes anhand von vier Ebenen: das Feld (was?); Beteiligte und Funktionsfelder (wer und warum?); theoretische Zugänge und normative Setzungen (wie?); Verfahren der Erkenntnisgewinnung (womit?). Leitend sind Begriff und Konzept einer transnationalen Erwachsenenbildung in Anschluss an kulturtheoretische Arbeiten. Ausgehend davon plädiert der Beitrag dafür, transnationale Erwachsenenbildung als einen Ort des Widerstreits und der Aushandlung um epistemologische Konfigurationen, Verfahren der Wissensproduktion und -verteilung genauso wie um organisationale Prozesse und Praxisstrukturen des Lernens Erwachsener zu etablieren.
How to Cite: Schreiber-Barsch, S., 2020. Erwachsenenbildung transnational: Ein Beitrag zur Systematisierung. Hessische Blätter für Volksbildung, (2).
Veröffentlicht am 16 Jun 2020.

Downloads

  • PDF (DE)